header03

Das Bürgerheim Biberach: Das neue Konzept - Individuell leben in Wohngruppen


Zentrale Idee des neuen Pflegeheimkonzeptes ist es, den Bewohnerinnen und Bewohnern ein Höchstmaß an Eigenständigkeit zu ermöglichen, gleichzeitig jedoch für den „Fall der Fälle“ alle benötigten Betreuungs- und Pflegeangebote bereitzustellen. Herz des Konzepts sind sieben Wohngruppen, in denen je 12 bis 15 Senioren zusammen leben - unterstützt und angeleitet von speziell geschulten Alltagsbegleiterinnen.

Grundgedanke ist es, dass die Gruppen weitgehend eigenständig sind und sich selbst versorgen, wobei jeder Bewohner die Möglichkeit hat, nach Lust, Laune und eigenen Fähigkeiten bei Tätigkeiten im Haushalt mitzumachen. Jede Gruppe verfügt über einen Veranstaltungsraum und einen attraktiven Freibereich.

In diesem modernen Konzept sind die Pflegekräfte ambulant organisiert und stehen für die Bewohner für pflegerische Tätigkeiten zur Verfügung. Durch das sogenannte Touren-System ist gewährleistet, dass immer dieselben Pflegekräfte zum einzelnen Bewohner kommen. Dazu kommt, dass die Pflegekräfte rund um die Uhr anwesend und im Notfall sofort vor Ort sind.

Auch architektonisch geht „Individuell leben in Wohngruppen“ neue Wege. Hochwertige Materialien, gut durchdachte Grundrisse und ein ausgefeiltes Farb- und Lichtkonzept schaffen eine angenehme, wohnliche Atmosphäre wie zuhause.

Back to top